Wandelröschen (Lantana carana)

Lantana camara

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Das Wandelröschen macht seinem Namen alle Ehre. Die Blüten ändern laufend ihre Farbe. Sie duften und ziehen Insekten an. Achtung: Das Wandelröschen ist giftig!

Die Lantane mag einen sonnigen Standort. Im Halbschatten kommt sie auch gut zurecht, allerdings kann da die Blühfreudigkeit etwas nachlassen. Die Lantane ist leicht hängend und schön verzweigt. Sie ist wunderbar für Kübel und Beetbepflanzungen geeignent. Verwelkte Blüten ausschneiden, damit die Blütensaison bis in den Herbst geht.

Die Lantane ist sehr kälteempfindlich. Erst nach den letzten Frösten ins Freiland und im Herbst rechtzeitig nach innen stellen. Sie können das Wandelröschen an einem kühlen und hellen Standort überwintern.